Stiftung St. Maria-St. Vicelin Neumünster

Vicelin-1Zur Jahreswende 2008 / 2009 hat unsere Katholische Pfarrei St. Maria-St. Vicelin in Neumünster eine Stiftung ins Leben gerufen. Die vom Kirchenvorstand beschlossene und vom Erzbistum Hamburg genehmigte Stiftung kirchlichen Rechts trägt den Namen "Stiftung St. Maria-St. Vicelin Neumünster".

In der Satzung wird das Anliegen beschrieben.

Helfen auch Sie?!

Wörtlich heißt es in der Präambel:
Die Katholische Pfarrei St. Maria-St. Vicelin in Neumünster versucht, sich den Herausforderungen unserer Zeit zu stellen und errichtet deshalb die „Stiftung St. Maria-St. Vicelin Neumünster". Dies geschieht auch im Hinblick auf die zu bildende Großpfarrei aus den derzeit noch bestehenden Pfarreien in Bordesholm, Nortorf und Neumünster.
Die Verantwortlichen der Pfarrei hoffen, dass diese Stiftung Förderung erfährt aus der Haltung des christlichen Glaubens und im Bewusststein, als Kirche vor Ort glaubenden und suchenden Menschen eine geistliche Heimat und eine Kraftquelle bieten zu können. Sie will dazu beitragen, dass Menschen aus dem Glauben in der Kirche Jesu Christi leben und beheimatet sind.

Die ehemaligen Katholischen Pfarreien St. Konrad in Nortorf, St. Marien in Bordesholm und St. Maria-St. Vicelin in Neumünster sind nach dem Willen des Erzbistums Hamburg zu einer großen Pfarrei zusammengelegt werden. Damit stehen dieser neuen Einheit große Herausforderungen bevor. Diese betreffen zuallererst gewiss die pastoralen Aufgaben, die künftig mit weniger hauptamtlichen pastoralen Kräften zu leisten sein wird. Angesichts der knapperen Finanzen betreffen diese Herausforderungen aber auch den MitarbeiterInnen-Stab und die Frage des Erhalts von Kirchen und Gemeinderäumen vor Ort.

Hier kann die Stiftung auf Dauer helfen und die finanziellen Belastungen abfedern. Das Stiftungskapital betrug Ende 2010 258.502,57 €.

Herzlich bitten wir Sie, uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen. Auch kleine Beträge helfen uns! Gern stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Mit Dank und freundlichen Grüßen
Peter Wohs, Pfarrer

Überweisungen erbitten wir auf das Konto
Darlehnskasse Münster (dkm),
IBAN: DE60 4006 0265 0024 5340 00
BIC: GENODEM1DKM
Stichwort: Stiftung Pfarrei Neumünster

Herausgeber:
Kath. Pfarrgemeinde St. Maria-St. Vicelin
Bahnhofstr. 35
24534 Neumünster
Tel. 04321-42589
Fax: 04321-44466

 

Patronate der ehemaligen Pfarreien

Vicelin

 

 

 

 

 

 

 

Neumünster
St. Vicelin, Apostel des Nordens

 

 

Maria-1

 

 

 

 


Bordesholm
St. Marien, Mutter Jesu

 

Konrad-1

 

 

 

 

Nortorf
St. Konrad von Parzam